Neue ukrainische Stationen der elektronischen Kriegsführung bauen erfolgreich die neuesten russischen unbemannten Luftfahrzeuge ab

22507

Ukrainische REB-Stationen "Enclave" demontieren erfolgreich die neuesten russischen Drohnen im Donbass.

In einem Interview UNIAN Der Leiter des Zentrums für Armeeforschung, Konversion und Abrüstung Valentin Badrak sagte.

"Ich würde die private Unternehmen Holding Company Ukrspetstekhnika, insbesondere, es erstellt die neueste Radar" Malakhit ", die bereits sehr ernst während des Krieges auf der Donbass verwendet wurde", sagte er.

Laut Badrak begann "Ukrspetstekhnika" Systeme zu entwickeln, die darauf abzielten, unbemannte Flugkomplexe des Feindes zu zerstören.

"Sie schafften es, ein solches" Enklave "-System zu schaffen, das ausländische unbemannte Maschinen effektiv deaktiviert. Dies ist ein sehr ernsthafter Komplex in einer Entfernung von bis zu 40 km, und in der Tat wurden diese Systeme in der Armee während des Krieges eingesetzt ", - sagte der Experte.

  • Wie der Militärexperte bemerkte, demonstrierten ukrainische Radarstationen in der Praxis die Fähigkeit, die neuesten russischen unbemannten Luftfahrzeuge zu deaktivieren.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.