Infrastrukturentwicklung: Aktiver Bauabschnitt der Hochgeschwindigkeitsbahn auf dem Flughafen Borispol geht weiter (Foto)

8076

Das Ministerium für Infrastruktur der Ukraine hat den Prozess des Baus einer neuen Hochgeschwindigkeitsbahnfiliale gezeigt, die im Dezember dieses Jahres Kiew mit dem internationalen Flughafen Borispol verbinden wird.

Broadcasts National Industrial PortalMit Bezug auf Zensor.

Der Pressedienst des Ministeriums wies außerdem darauf hin, dass das Projekt ab 22 im Mai 2018 bereits von 25% implementiert wurde.

  • Laut dem Minister für Infrastruktur Vladimir Omelian, sieht weiteres Projekt die Bau 272 Meter Eisenbahnbrücke über die Autobahn Kiew-Charkiw, der Bau von Personenplattformen mit Baldachinen in der Nähe des Flughafens „Borispol“ Land Landschafts Stoff und mit einer Gesamtlänge 3,7 km neue Bahnlinien zu legen.

    Hochgeschwindigkeitszüge haben den Abstand vom Bahnhof „Kiew-Passagier“ Flughafen „Boryspil“ 35 Minuten zu überwinden, während die drei Zwischenstopps „Kyiv-Demiivska“ „, um sie zu halten. G. Kirpa "und" Kunst. Darnitsa ".

    Auf der Strecke werden Züge 11 620 PESA 91m statt und schulen PESA 2 630 192m für die Plätze in der ersten Stufe laufen sollte etwa 3,8 Millionen Passagiere pro Jahr befördern.

    Diese Route zum ersten Mal „Railways“ wird kontaktlos Tarif Zahlungssystem eingeführt werden, Zahlungsterminals wird sowohl an den Bahnhöfen und in den Zügen befindet.

    Der Fahrpreis ist bei 80 UAH geplant.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.