Das Ministerkabinett billigte das Konzept der Wärmeversorgungsreform

4209
  • Das Ministerkabinett verabschiedete einen Maßnahmenplan zur Umsetzung des Konzepts zur Umsetzung der staatlichen Politik im Bereich der Wärmeversorgung.

    Так прокоментував схвалений проект розпорядження віце-прем’єр-міністр – міністр регіонального розвитку, будівництва та ЖКГ України Геннадій Зубко, Berichte Урядовий портал, передає Ukrinform.

    Весь комплекс заходів дозволить децентралізувати сферу теплопостачання. Концепція реформування теплопостачання спрямована на активізацію розроблення та впровадження на місцях регіональних програм модернізації систем теплопостачання. Разом з тим всі схеми теплопостачання населених пунктів з кількістю жителів більш як 20 тисяч осіб мають бути погоджені з Мінрегіоном, і міста вже надсилають до міністерства свої пропозиції, XCHARX сказав Зубко.

    Der Plan wurde vom Ministerium für regionale Entwicklung zusammen mit internationalen Partnern und Experten der Weltbank entwickelt. Die Umsetzung des Konzepts ist in drei Phasen vorgesehen. Insbesondere die Entwicklung und Annahme von NPA mit dem Ziel, die Regulierung der Beziehungen im Bereich der Wärmeversorgung zu verbessern; staatliche Unterstützung und Anregung der Industrie; Schaffung von Bedingungen für die Einführung von energiesparenden Technologien sowie für das Funktionieren der Wärmeversorgungsbranche nach dem Prinzip der Eigenständigkeit und Rentabilität.

    Er betont, dass der Aktionsplan Fristen für die Umsetzung bestimmter Aufgaben festlegt. Insbesondere unter den Maßnahmen - Entwicklung und Genehmigung der Methodik für die Entwicklung von Wärmeversorgungssystemen in den Siedlungen der Ukraine; Vorschläge zur Verbesserung der Reihenfolge der Bildung von Zöllen für thermische Energie, ihre Produktion, Transport und Versorgung; Verbesserung, Reihenfolge der Verteilung der Mittel, die auf Kontokorrentkonten mit Sonderregelung erhalten werden, usw.

    Gennadiy Zubko betonte, dass das angenommene Konzept der Wärmeversorgungsreform zum ersten Mal in den Jahren der Unabhängigkeit auf die Verbraucher gerichtet ist, die qualitativ hochwertigen Service erhalten und die Kosten für den Verbrauch von Energieressourcen reduzieren sollen. Es zielt darauf ab, den Verbrauch von Gas und anderen Energieressourcen für die Produktion von Wärmeenergie zu reduzieren, die finanzielle Erholung der Industrie und die Anziehung von Investitionen, die Einführung eines transparenten, effizienten Systems der Abrechnung zwischen den Teilnehmern des Wärmeenergie-Marktes.