Ausländisches Unternehmen hat die Miete des Kernkraftwerks Tschernobyl für den Bau eines Solarkraftwerks beantragt

2649
Fotos von freiem Zugang

Eine ausländische Gesellschaft hat für die Teilnahme an Ausschreibung Vermietung von „Ingenieurbauten Kühlanlagen von Tschernobyl“ Fläche 2,5 Million Quadratfuß aufgetragen. m für den Bau eines Solarkraftwerkes (SES).

Dies wurde vom State Property Fund (FDM) in der Zeitung angekündigt.Informationen zur Privatisierung„Der Interfax-Ukraine.

Der Name des Unternehmens, das die Anwendung gesendet hat, gibt den SPF nicht an.

- WERBUNG -
  • Wie berichtet, übernimmt die State Property Fund Anwendungen für die Teilnahme am jeweiligen Wettbewerb auf 10 20 Mai 29 Wettbewerb selbst findet im Mai statt.

    Der Startpreis für den Mietvertrag ist der höchste von den Teilnehmern angebotene Betrag (aber nicht weniger als 14,17 tausend UAH pro Monat (ohne MwSt.)).

    Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Erfahrung von Bau und Betrieb des SES mit einer Kapazität von mindestens 50 MW.

    Der Standort für die Platzierung von SES soll für 49-Jahre gemietet werden. Die Kapazität des Objekts kann gemäß den Berechnungen des SPF 100 MW sein.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.