Im Hafen von "Olvia" hat die erste Umdrehung des Getreideterminals geöffnet

2529

Die Investitionsgesellschaft BT Invest und OOO EvrovneStorg haben den Bau der ersten Stufe des Terminals für den Umschlag von landwirtschaftlichen Ladungen im spezialisierten Seehafen (OLMP) abgeschlossen.

BroadcastsNational Industrial Portal, Unter Berufung auf "Häfen der Ukraine".

Wie der Pressedienst des staatlichen Unternehmens „Verwaltung von Seehäfen der Ukraine“ (AMPU), ist das Terminal Bauvorhabens Geschäftsführer von BT Invest Aivaras Karalius während ukrainischen Häfen Forum 2018, in Odessa der vergangenen Woche.

Bis heute ist der erste Bauabschnitt im Rahmen des Projekts fertiggestellt, nämlich der Bau von vier Silos mit einer Kapazität von je 6,5 tausend Tonnen, der Bau der Lagerung des Bodenlagers ist im Gange, teilte der Pressedienst der AMU mit.

  • Ð ?? Ð¿Ð¾Ñ ?? ?? Ñ Ñ ??  «Ð ?? л Ñ Ð²Ð¸Ñ ?? ??  »Ð¾Ñ ÐºÑ ?? ?? ?? nD» пÐμÑ ?? d ?? Ð²Ñ Ñ ?? Ð¾Ñ ÐμÑ ?? ?? ÐμÐ'Ñ ?? Ð · ÐμÑ Ñ Ð½Ð¾Ð²Ð¾Ð³Ð¾ ?? ?? ?? минР° ÐμÑ Ð »Ð °

    Laut dem Bericht, nach Abschluss der Bauarbeiten, wird die jährliche Kapazität des Terminals rund 4 Millionen Tonnen, der tägliche Durchsatz - 300 LKW und 200 Waggons sein. Wenn Sie ein Terminal ausführen, können Sie 200-Jobs erstellen.

    Das Projekt sei offen für Investoren und Partner, betonte der Pressedienst.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.