Ukrainische Drohne: Beobachter-S

5830

Der Krieg im Donbass hat die Entwicklung neuer Technologien und ganzer Richtungen gefördert, in denen die AFU noch nicht existierte. So gab es im Frühjahr von 2014 so gut wie kein unbemanntes Luftfahrzeug. Jetzt sind nur ein Dutzend von ihnen bewaffnet, und noch mehr in den vorderen Teilen der Freiwilligen.

Eines der neuesten Waffen in den Streitkräften in Krisenzeiten angenommen unbemannte Flugzeuge komplexes Observer-S, entwickelt von Def C (Teil des Konsortiums Intecracy Group). Dies ist die erste und einzige Drohne von dieser Firma.

  • Diese Anteilsklasse „Mini“ Abfluggewicht von bis kg bis 6,5, die für die Luftaufklärung in einem Abstand 25-30 km in Bezug auf die Bekämpfung ausgelegt ist, erkennen und die Koordinaten der militärischen Ausrüstung bestimmen, die Lage der Truppen feindliche Stellungen befestigte für auf der Ebene Korrektur von Artilleriefeuer Targeting taktische Verbindung.

    Das "Highlight" des Komplexes ist ein Autopilot, der die Maschine im automatischen Modus zum Ziel bringen kann, mit der Möglichkeit der Anpassung in Echtzeit. Darüber hinaus bietet das Gerät automatische Unterstützung für ein festes Ziel.

    Für UAV Aufklärungs Bequemlichkeit Zweck ein Flyby-Modus bestimmten Punkt mit einem bestimmten Radius Lochfraß, automatisch korrigierende Änderungen gegebenen Winkelgeschwindigkeit des Fluges durchgeführt wird, in den atmosphärischen Wetterphänomene zur Folge hat. Videokanalbereich bis zu 30 km.

    Berechnet im Automatikmodus die Koordinaten des Ziels, die beobachtet werden und überträgt sie an die Bodenkontrollstation. Kann in Verbindung mit anderen unbemannten Fluggeräten und -komplexen arbeiten oder ein Repeater sein.

    Auf ebener Fläche vom Fahrerhaus abheben (Bedienung durch den Bediener), kann "von der Hand" gestartet werden, bei der die Starthöhe und die Höheneinstellung im Automatikmodus erfolgt.

    Das Xenum X Messgerät hat eine Nutzlast von 3,4 - 1 kg und Flugzeit bis zu 1,5 Stunden. Der Antrieb ist ein Elektromotor, der mit Lithium-Polymer-Batterien hoher Kapazität betrieben wird.

    Der Komplex wurde in den Staatlichen Wissenschaftlichen Prüfzentrum Streitkräften der Ukraine in Bezug auf die Anwendung von komplexen Störungen (Unterdrückung der Signale von GSM, GPS, GLONASS) getestet.

    Construction Drohne erstellt auf der Grundlage von Kampferfahrung - so, dank eines modularen Systems mit seiner Reparatur von Schäden an der Maschine in kurzer Zeit hergestellt wird durch Elemente ersetzt, die außerhalb der Reihenfolge sind.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.