Industrielle hydraulische Akkumulatoren

2317

Moderne pneumatische und hydraulische Akkumulatoren sind spezialisierte Geräte für die Speicherung und anschließende Lieferung von hydraulischer Energie in hydraulischen Systemen.
Sehr oft werden sie manchmal Hydroakkumulatoren genannt, aber es ist immer noch ein gebräuchlicherer Name für Gefäße mit Druckteilern. Zum Beispiel sind auch Hydrophoren und Expansome in der Kategorie der Kohlenwasserstoffe enthalten.

Fast überall, wo hydraulische Systeme zum Einsatz kommen, kann mindestens ein Hydrospeicher gefunden werden. Tatsache ist, dass trotz der relativ einfachen Konstruktion dieser Geräte die Integration in das Hydrauliksystem die Lösung einer Reihe kritischer Aufgaben ermöglicht. Lassen Sie uns einige von ihnen genauer untersuchen.

1) Verbesserte Zuverlässigkeit des Hydrosystems

Während des Betriebs des Hydrauliksystems auf der einen oder anderen Frequenz gibt es aus verschiedenen Gründen Druckspritzer des Arbeitshydraulikfluids. Aber die Flüssigkeit nahezu nicht zusammengedrückt, so dass die Abwesenheit des Kompensators als pneumohydraulischen Batterie beginnen Leckage aus der Dichtung auftreten (beispielsweise Hydraulikzylinder). Darüber hinaus kann es aufgrund von Schäden an Hochdruckschläuchen, Rohrleitungen und anderen Komponenten zu einem Systemdruckabbau kommen. Und in Gegenwart von an der richtigen Stelle des Hydroakkumulators installiert ist Glättung von Spitzendruck, der aufgrund der Aufnahme von überschüssiger Flüssigkeit in seinem Arbeitsraum auftritt.

Abbildung 1 - Hydraulikspeicher in der Hydraulikstation

  • Hydraulische Geräte unterliegen keinen erhöhten Belastungen durch hydraulischen Schock. Zur gleichen Zeit wird das Gas (das normalerweise Stickstoff ist), das sich auf dem Mediumabscheider befindet, komprimiert, und der Separator selbst verschiebt sich. Abhängig von der Struktur der Pneumohydroakkumulatoren können solche Separatoren sein:

    • Membran - wird normalerweise dort verwendet, wo die schnellste Reaktion auf Druckänderungen im System erforderlich ist. Membran-Hydroakkumulatoren haben relativ kleine Volumina, die in der mobilen Technologie sehr verbreitet sind.
    • Elastischer Zylinder - wird in Ballon-Hydroakkumulatoren verwendet, sehr häufig in der Industrie.
    • Kolben - verwendet in Kolben pneumatischen Industrieakkumulatoren. Kolbenhydraulikakkumulatoren zeichnen sich durch große Volumina und hohe Zuverlässigkeit aus. Wird fast ausschließlich in der Industrie verwendet.
    • Ein Metallbalg ist ein Begrenzer in Balg-Hydrospeichern. Wird hauptsächlich auf großen Seeschiffen verwendet.

    2) Beseitigung von Kavitationserscheinungen von Kolbenpumpen

    In der modernen Industrie und in der leistungsfähigen mobilen Technologie werden häufig Hochdruckkolbenpumpen eingesetzt. Aufgrund der Besonderheiten der Konstruktion dieser Pumpen können sie Kavitationsphänomene aufweisen, die sich in einer Erhöhung ihrer Vibration, ihres Lärms und einer Verringerung der Zufuhr bemerkbar machen. All dies kann sich sowohl auf die Systemleistung als auch auf die Zuverlässigkeit sehr negativ auswirken.

    Der Hydraulikspeicher, der in einer Hydraulikleitung vor der Kolbenpumpe installiert ist, ermöglicht eine deutliche Verbesserung des Wirkungsgrades der Pumpe. Während des Arbeitszyklus gibt es eine Ansammlung von Flüssigkeit aus dem System (Spitzendruckpegel) sowie die Rückführung der Flüssigkeit in das Hydrauliksystem, wenn ein Druckabfall auftritt. Beispiele für solche Geräte sind Faltenbalg-Hydrospeicher fest HYDAC für Dieselmotoren großer Seeschiffe.

    3) Verringern des Geräuschpegels

    Lärm beim Betrieb des Hydrosystems kann nicht nur das Unbehagen von Personen in der Nähe verursachen, sondern auch als Indikator für eine inkorrekte Operation einiger seiner Knoten dienen. In diesem Fall oft kompetente Anwendung pnevmohidroakkumulyatorov können beide Herausforderungen lösen - und Geräuschpegel zu normalen reduzieren, und machen den Betrieb des Hydrauliksystems als Ganzes mehr richtig.

    4) Akkumulation von signifikanten Mengen an hydraulischer Energie

    Während der Arbeit von großen industriellen hydraulischen Pressen ist es oft notwendig, die hydraulische Energie in großen Mengen schrittweise zu sammeln, um diese Energie weiter abzugeben. Für solche Zwecke können mehrere zehn Kohlenwasserstoffe gleichzeitig verwendet werden.

    Und es ist daran zu erinnern, dass pneumohydraulische Akkumulatoren bei sehr hohen Drücken betrieben werden können, die für die Gesundheit und sogar für das menschliche Leben nicht sicher sind. Daher ist die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Funktion und Wartung von Hydroakkumulatoren und deren Varianten (zum Beispiel hydraulische Dämpfer) eine Aufgabe von professionellen Wartungsingenieuren.


    Abonnieren Sie den nationalen Industriekanal Kanal in Telegramm, lesen Sie uns auch bei Facebook dass Twitterals erster über die ukrainische Industrie wissen.